Direktanfrage

LiquiSonic® Plato & Brix

Qualitätsüberwachung in Brauereien und der Getränkeherstellung

LiquiSonic® Plato & Brix ist ein auf modernsten Technologien basierendes Inline-Analysesystem. Durch die präzise und temperaturkompensierte Messung der absoluten Schallgeschwindigkeit direkt im Prozess lässt sich die Konzentration von verschiedenen Getränkeinhaltsstoffen wie der Gehalt von Stammwürze (°Plato), Zucker (°Brix), Extrakt oder Alkohol kontinuierlich und in Echtzeit bestimmen.

Das System besteht je nach Einsatz aus einem oder mehreren intelligenten Sensoren und einem Controller, die über Bus-Kabel miteinander verbunden sind. Besonders die Kombination von maximal vier Sensoren mit nur einem Controller bei nahezu beliebigen Abständen der Einzelmessstellen führt zu vergleichsweise niedrigen Investitionskosten.

LiquiSonic® Plato & Brix lässt sich in verschiedenen Stufen des Brauprozesses und der Getränkeherstellung zur Überwachung der Produktqualität und zur Minimierung des Rohstoff- und Energieverbrauches einsetzen.
 

Einsatzbereiche in Brauereien

Läuterbottich / Maischefilter

Am Auslauf des Läuterbottichs bzw. Maischefilters wird LiquiSonic® Plato eingesetzt um:

  • den Verlauf der Abläuterung zu kontrollieren,
  • den Umschaltpunkt zum Glattwasser exakt festzustellen,
  • unter Verwendung eines externen Durchflussmessers den mittleren Extraktgehalt (Anfangsextrakt der Sudpfanne) zu bestimmen (EXtrACt-Totalizer).
     

Download

Anwenderbericht über den Einsatz von LiquiSonic® Plato zur Prozessüberwachung am Läuterbottich der Warsteiner Brauerei, Fachzeitschrift "Brauwelt"
Läuterwürzekonzentration inline messen

Würzepfanne

In der Würzepfanne wird LiquiSonic® Plato eingesetzt um:

  • den Konzentrationsverlauf zu kontrollieren,
  • eine exakte Bestimmung der Konzentration der Ausschlagwürze zu gewährleisten.

Als kontinuierlich messendes Inline-System, ohne den für andere Messgeräte notwendigen Bypass-Einbau, ist LiquiSonic® Plato einfach zu installieren und völlig wartungsfrei.

Für Innenkocher steht ein Sensor zur Verfügung, der direkt in den Kocher montiert werden kann. Durch eine Spezialausführung des Sensors wird der Einfluss von Ablagerungen sehr gering gehalten. Zusätzlich kann der Sensor im Innenkocher mit einem Reinigungskopf versehen werden.

Beim Einsatz in einen Außenkocher wird der Sensor direkt in die Umwälzleitung zwischen Würzeförderpumpe und Wärmetauscher montiert.

Würzekühler

Im Würzekühler wird LiquiSonic® Plato eingesetzt um:

  • zuverlässig Würze und Wasser im Fall von Spülprozessen zu trennen,
  • den Stammwürzegehalt vor dem Anstellen der Hefe zu prüfen.

Der Einbau von LiquiSonic® Plato erfolgt hygienisch und bypassfrei im Würzeablauf.

Zusätzlich überwacht LiquiSonic® Plato die Kühltemperatur durch zwei integrierte Pt1000 Temperaturmessfühler.


Download

Anwenderbericht über den Einsatz von LiquiSonic® zur Stammwürzeüberwachung am Würzekühler der Colbitzer Heidebrauerei, Fachzeitschrift "Getränke! Technologie und Marketing"
Inline-Kaltwürzemessung zur Brauprozessoptimierung​​​​​​​

SensoTech ist langjähriges Fördermitglied des Deutschen Braumeister- und Malzmeister-Bundes, Landesgruppe Sachsen.